Location: Startseite > Pressedienst > Schuljahr 2013/2014 > Neue Schülermediatoren an der GemS Illingen
Sprach-Datei
Einstellungen
Fontsize:
Letzte Änderung
19.09.2017, 13:48

Neue Schülermediatoren an der GemS Illingen

Vom 5.bis zum 7.Mai 2014 wurden 12 Schülerinnen und Schüler der GemS - Illingen im Schullandheim Oberthal von den Lehrerinnen und Mediatorinnen Margit Bramer, Margit Klees und Simone Scher zu Schülermediatoren ausgebildet.
Schon am ersten Tag stand nicht nur Theorie, sondern auch Praxis auf dem Programm.

Ausgehend von den typischen schulischen Streitsituationen wie Mobbing, Klassenproblemen, persönlichen Konflikten, etc. haben unsere Schüler in Rollenspielen die Rolle des Mediators geübt. Unsere Schülerinnen und Schüler haben mit viel Engagement ihre Ausbildung abgeschlossen und haben erkannt, dass Mediation unserer Schule viele Vorteile bringt.

Zunächst ist das verbesserte Schulklima zu erwähnen, was sich auf alle Bereiche auswirkt. Vor allem aber stärkt Mediation das Verantwortungsgefühl bei den Schülern und fördert ihre Kompetenzen im Umgang mit Konflikten, was letztendlich zur Gewaltprävention beiträgt.

Ebenso leistet die Mediation auch einen Beitrag zur Mobbingprävention und fördert somit das Gemeinschaftsgefühl an unserer Schule. Unsere Schülermediatoren werden im neuen Schuljahr ihre neu gewonnenen Erkenntnisse in einer AG vertiefen und werden als Streitschlichter/innen unserer Schülerschaft zur Verfügung stehen.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »